Weitere News

Leverage Ratio auf dem Prüfstand

-
23. Juni 2017
-
Von Ryan Tracy und Rachel Witkowski

Die von der Trump-Regierung angestrebte Lockerung von Bankenregeln bekommt Unterstützung von Expertenseite. Führende US-Finanzaufseher werden dem Kongress wesentliche Möglichkeiten aufzeigen, wie die nach der Finanzkrise eingeführten verschärften Regularien abgeschwächt werden könnten. Das zeigen Redemanuskripte, die...

mehr

Große US-Banken bestehen Stresstest

-
23. Juni 2017
-
Von Ryan Tracy und Telis Demos

Die großen US-Banken haben den jüngsten Stresstest mit einer Simulation schwieriger Marktbedingungen bis hin zu einer schweren Rezession bestanden. 34 der großen Geldhäuser hätten ihre Abwehrmaßnahmen gegen widrige Bedingungen seit der Finanzkrise 2008 deutlich verbessert, teilte die US-Notenbank Fed am Donnerstagabend...

mehr
Anzeige

Professionelles Risikomanagement – den gestiegenen Anforderungen nachkommen

-
23. Juni 2017

Berufstätig bleiben und trotzdem einen anerkannten Abschluss erwerben? Das klingt für viele Studieninteressierte erst einmal utopisch. Am Center für lebenslanges Lernen (C3L) der Universität Oldenburg wurde eigens für diese Zielgruppe ein Studienangebot entwickelt, welches die Integration von Studium, Beruf und...

mehr

NPL-Verkauf in Italien vorantreiben

-
21. Juni 2017
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Laut einer aktuellen Markterhebung der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft EY waren in Italien Ende 2016 Kredite im Wert von knapp 330 Mrd. Euro überfällig – 198 Mrd. Euro davon waren sogenannte faule Kredite. Dies entspricht etwa 18 Prozent des gesamten italienischen Kreditmarkts. Der hohe Anteil an...

mehr

Optimierung des Meldewesen-Prozesses

-
21. Juni 2017
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Im Zuge der technologischen und regulatorischen Trends der letzten Jahre, führt BearingPoint eine neue Generation ihrer Abacus Plattform ein. Basierend auf einer neuen Engine wird ‚Abacus360 Banking‘ alle bestehenden Reporting- und Risk-Module abdecken. Zahlreiche Zusatzkomponenten ermöglichen den Banken darüber...

mehr

EZB überarbeitet Regelungen zur Notfall-Liquidität (ELA)

-
20. Juni 2017
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat ein Regelwerk veröffentlicht, auf dessen Grundlage Banken des Euroraums mit Genehmigung des EZB-Rats kurzfristige Liquiditätsrisiken reduzieren können. Die Vereinbarung zur Notfall-Liquiditätshilfe (Emergency Liquidity Assistance – ELA) folgt einem Beschluss des EZB-Rats vom 17....

mehr

Kognitive Lösungen für ein besseres Risikomanagement

-
19. Juni 2017
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Das Management von Risiko und Compliance verbraucht derzeit etwa 10 bis 15 Prozent des operativen Ausgabenbudgets bei Großbanken. Diese Belastung wird voraussichtlich in den kommenden Jahren noch wachsen. Bis 2020 wird die globale Finanzdienstleistungsbranche mit einer geschätzten Menge von 300 Millionen Seiten an...

mehr

Bundesbank verteidigt Abwicklung von Banco Popular

ERM
-
14. Juni 2017
-
Von Hans Bentzien

Der im Vorstand der Deutschen Bundesbank für Bankenaufsicht zuständige Andreas Dombret hat das Vorgehen der europäischen Behörden im Falle des spanischen Banco Popular Espanol verteidigt. In einem Interview sagte Dombret: "Wir haben klare Regeln für die Abwicklung von Banken und diese Regeln müssen eingehalten werden."...

mehr

Kreditrisiko

NPL-Verkauf in Italien vorantreiben

-
21. Juni 2017
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Laut einer aktuellen Markterhebung der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft EY waren in Italien Ende 2016 Kredite im Wert von knapp 330 Mrd. Euro überfällig – 198 Mrd. Euro davon waren sogenannte faule Kredite. Dies entspricht etwa 18 Prozent des gesamten italienischen Kreditmarkts. Der hohe Anteil an...

mehr

Regeländerung für Groß- und Millionenkredite

-
14. Juni 2017
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Seit Inkrafttreten der Groß- und Millionenkreditverordnung (GroMiKV) im Jahre 2014 hat sich gezeigt, dass sich Institutsgruppen auch mit einem zentralisierten Risikomanagement organisieren können. Aufgrund von Neutralitätsaspekten muss die GroMiKV nun entsprechend ergänzt werden. Die BaFin stellt hierfür einen...

mehr

Digitalisierung des Kreditrisikomanagements

-
12. Juni 2017
-
Stefan Hirschmann

Der internationale Kreditversicherer Atradius will seinen Kunden und Versicherungsmaklern künftig ein neues Online-System zur Verfügung stellen, um das Forderungsmanagement schneller bearbeiten zu können. Das „Atrium“ getaufte Portal soll den Kunden nicht nur erhebliche Zeitersparnis verschaffen, sondern das...

mehr

Kreditrisiken brechen Banco Popular Español das Genick

-
07. Juni 2017
-
Stefan Hirschmann

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat das Kapitel Banco Popular Español beendet und den einheitlichen Abwicklungsmechanismus (SRM) aktiviert. Angesichts der schlechten Liquiditätslage ist die spanische Bank nicht mehr in der Lage, ihre Schulden zu bedienen.

mehr

Schiffsrisiken bleiben hoch

-
06. Juni 2017

Die Gewinne der größten deutschen Schiffskreditgeber bleiben trotz erster Anzeichen einer Erholung in der Reedereibranche nach Einschätzung von Moody's unter Druck. Eine aktuelle Studie der Ratingagentur kommt zu der Einschätzung, dass die Schiffsfinanzierer ihre Rückstellungen weiter aufstocken müssen, um ausreichend...

mehr

Marktrisiko

Leverage Ratio auf dem Prüfstand

-
23. Juni 2017
-
Von Ryan Tracy und Rachel Witkowski

Die von der Trump-Regierung angestrebte Lockerung von Bankenregeln bekommt Unterstützung von Expertenseite. Führende US-Finanzaufseher werden dem Kongress wesentliche Möglichkeiten aufzeigen, wie die nach der Finanzkrise eingeführten verschärften Regularien abgeschwächt werden könnten. Das zeigen Redemanuskripte, die...

mehr

EZB überarbeitet Regelungen zur Notfall-Liquidität (ELA)

-
20. Juni 2017
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat ein Regelwerk veröffentlicht, auf dessen Grundlage Banken des Euroraums mit Genehmigung des EZB-Rats kurzfristige Liquiditätsrisiken reduzieren können. Die Vereinbarung zur Notfall-Liquiditätshilfe (Emergency Liquidity Assistance – ELA) folgt einem Beschluss des EZB-Rats vom 17....

mehr

Neues Rating für den Mittelstand

-
14. Juni 2017
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Mit TRIBRating bietet Euler Hermes ab sofort einen neuen Ratingservice für den Mittelstand an. Mit der neuen Dienstleistung – die in Kooperation mit Moody’s Investors Service entwickelt wurde – können nun auch kleinere Unternehmen ab 10 Mio. € Umsatz ein transparentes und international vergleichbares Kreditrating auf...

mehr

Bundesrat billigt Maßnahmen gegen Immobilienrisiken

-
12. Mai 2017
-
Von Andreas Kißler

Der Bundesrat hat ein Maßnahmenbündel zur Abwehr von Gefahren für die Finanzmarktstabilität im Immobilienbereich abschließend gebilligt. Der Bundestag hatte das Finanzaufsichtsrechtergänzungsgesetz bereits Ende März beschlossen. Es muss nun vom Bundespräsidenten unterzeichnet werden und soll überwiegend am Tag nach der...

mehr

Frankfurt beliebt bei Brexit-Banken

-
09. Mai 2017
-
Von Hans Bentzien

Die Bundesanstalt für Finanzdiensleistungsaufsicht (Bafin) spürt ein lebhaftes Interesse von Banken am Standort Frankfurt, die ihre Geschäfte mit der EU wegen des EU-Austritts Großbritanniens künftig nicht mehr von London aus betreiben können. "Alleine auf der Bankenseite haben wir von einer zweistelligen Anzahl von...

mehr

OpRisk

Große US-Banken bestehen Stresstest

-
23. Juni 2017
-
Von Ryan Tracy und Telis Demos

Die großen US-Banken haben den jüngsten Stresstest mit einer Simulation schwieriger Marktbedingungen bis hin zu einer schweren Rezession bestanden. 34 der großen Geldhäuser hätten ihre Abwehrmaßnahmen gegen widrige Bedingungen seit der Finanzkrise 2008 deutlich verbessert, teilte die US-Notenbank Fed am Donnerstagabend...

mehr

Optimierung des Meldewesen-Prozesses

-
21. Juni 2017
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Im Zuge der technologischen und regulatorischen Trends der letzten Jahre, führt BearingPoint eine neue Generation ihrer Abacus Plattform ein. Basierend auf einer neuen Engine wird ‚Abacus360 Banking‘ alle bestehenden Reporting- und Risk-Module abdecken. Zahlreiche Zusatzkomponenten ermöglichen den Banken darüber...

mehr

Kognitive Lösungen für ein besseres Risikomanagement

-
19. Juni 2017
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Das Management von Risiko und Compliance verbraucht derzeit etwa 10 bis 15 Prozent des operativen Ausgabenbudgets bei Großbanken. Diese Belastung wird voraussichtlich in den kommenden Jahren noch wachsen. Bis 2020 wird die globale Finanzdienstleistungsbranche mit einer geschätzten Menge von 300 Millionen Seiten an...

mehr

Erste Zahlen nach Einführung von Solvency II veröffentlicht

-
09. Juni 2017
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Das erste Geschäftsjahr unter dem neuen Aufsichtsregime Solvency II ist abgeschlossen. Bis zum 22. Mai 2017 mussten die deutschen Unternehmen der BaFin neben den quantitativen Formularen den Bericht über Solvabilität und Finanzlage (Solvency and Financial Condition Report – SFCR) und den regelmäßigen Aufsichtsbericht...

mehr

IFRS 9 erstmals im Stresstest 2018 berücksichtigt

-
08. Juni 2017
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die EBA hat einen Entwurf zur Methodik des in 2018 durchgeführten EU-weiten Stresstests veröffentlicht. Die Methodik umfasst alle relevanten Risikobereiche und wird erstmals den IFRS 9 Rechnungslegungsstandard enthalten. Die Ergebnisse werden in den Planungs- und Evaluierungsprozess (SREP) einfließen. Der Stresstest...

mehr

ERM

Bundesbank verteidigt Abwicklung von Banco Popular

ERM
-
14. Juni 2017
-
Von Hans Bentzien

Der im Vorstand der Deutschen Bundesbank für Bankenaufsicht zuständige Andreas Dombret hat das Vorgehen der europäischen Behörden im Falle des spanischen Banco Popular Espanol verteidigt. In einem Interview sagte Dombret: "Wir haben klare Regeln für die Abwicklung von Banken und diese Regeln müssen eingehalten werden."...

mehr

Insolvenzrisiko nach Brexit gestiegen

ERM
-
08. Juni 2017
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die britische Wirtschaft zeigt sich nach dem EU-Referendum weitgehend stabil. Sie wird derzeit gestützt vom privaten Konsum (plus 2,6 Prozent in 2016), günstigen Kreditkonditionen und der starken globalen Nachfrage. Allerdings lassen sie Investitionen erkennbar nach. Sie lagen mit 8,8 Prozent des BIP 2016 auf dem...

mehr

Risikolandschaft für Unternehmen wird vielschichtiger

ERM
-
07. Juni 2017
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Unternehmen in Deutschland müssen nach Ansicht von Willis Towers Watson in diesem Jahr besonders zehn Risiken im Blick behalten: Auf Platz eins liegen Cyber- und Datenschutzvorfälle. Danach folgen Betriebsunterbrechung inklusive Lieferkettenunterbrechung, Marktentwicklungen wie neue Wettbewerber, stagnierende Märkte...

mehr

Management politischer Risiken wird zunehmend wichtiger

ERM
-
18. Mai 2017
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die deutschen Finanzvorstände wollen angesichts der guten Konjunkturdaten wieder mehr investieren und offensiver in das Marktgeschehen eingreifen. Allerdings fordert die geopolitisch schwierige Lage ein aktives Management der politischen Risiken, damit das Wachstum krisenfest bleibt.

mehr

Regulierung setzt widersprüchliche Anreize

ERM
-
15. Mai 2017
-
Von Hans Bentzien

Die Bankenregulierung im Euroraum setzt nach Aussage von Sylvie Matherat, Regulierungsvorstand der Deutschen Bank, widersprüchliche Anreize für Banken. "Die Bankenaufsicht ist verantwortlich dafür, dass wir ordentlich leben und sie ist dafür verantwortlich, dass wir ordentlich sterben, und das passt nicht gut...

mehr