Weitere News

BaFin veröffentlicht KRITIS-Modul

-
14. September 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die BaFin hat die Bankaufsichtlichen Anforderungen an die IT (BAIT) nun um ein spezielles Modul ergänzt, das sich ausschließlich an die Betreiber Kritischer Infrastrukturen richtet. Das KRITIS-Modul beschreibt für den einschlägigen Adressatenkreis, welche zusätzlichen Anforderungen zu berücksichtigen sind, um den...

mehr

Harsche Kritik an Plänen zu "Industriepolitik für Banken"

-
11. September 2018
-
Von Hans Bentzien

Forderungen von Bundesfinanzminister Olaf Scholz nach stärkeren deutschen Banken und einer "Industriepolitik" für Banken stoßen unter Wissenschaftlern und Politikern auf Ablehnung. Die einen fürchten, dass die Politik zehn Jahre nach dem Zusammenbruch von Lehman Brothers die strengeren Regeln für Banken zu lockern...

mehr

Banken-Präsident mahnt Branche zu stärkerem Fokus auf Gewinnen

-
10. September 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die deutschen Banken sollten den Fokus stärker auf Gewinne setzen, um im Falle einer Krise finanziell widerstandsfähig zu sein, warnt der Präsident des Bundesverbandes der deutschen Banken (BdB), Hans-Walter Peters, in einem Interview. "Jetzt geht es darum, dass unsere Banken endlich wieder profitabel werden. Sonst...

mehr

10 Jahre nach Lehman: 5 Lehren aus der Finanzkrise

-
07. September 2018
-
Von James Mackintosh

Zehn Jahre nach der Pleite von Lehman Brothers analysieren Medien immer noch die Ursachen und fragen, wie so ein Absturz in Zukunft verhindert werden kann. Es ist dafür gar nicht mal nötig, tief in die Diskussion um Bankenregulierung oder derivative Ausfallrisiken einzusteigen. Es genügt schon, fünf Lehren aus den...

mehr

Interne Modelle: EZB veröffentlicht Kapitel zu Risikoarten

-
07. September 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat im Rahmen eines Konsultationsverfahrens die drei risikoartenspezifischen Kapitel ihres Leitfadens zu internen Modellen veröffentlicht. Zweck dieser Kapitel, die sich mit dem Kreditrisiko, dem Marktrisiko sowie dem Kontrahentenrisiko befassen, ist es, einen gemeinsamen und...

mehr

Wirecard verdrängt Commerzbank aus dem DAX

-
06. September 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Tage der Commerzbank-Aktie im DAX sind gezählt. Was sich im Vorfeld in Indexszenarien bereits abzeichnete ist nun Realität: Die Deutsche Börse hat am Mittwochabend den Abstieg des DAX-Urgesteins aus dem deutschen Leitindex besiegelt. Nachrücken wird die Aktie des Bezahldienstleisters Wirecard. Das Unternehmen...

mehr

Unnötige Verluste aus operationellen Risiken kosten Banken Milliarden

ERM
-
06. September 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Ein einziger Mitarbeiter hat 1995 den Untergang der traditionsreichen Barings Bank besiegelt. Der Derivatehändler Nick Leeson hatte Lücken in den internen Kontrollsystemen genutzt und vergeblich versucht, Verluste durch immer waghalsigere Spekulationen zu kompensieren. Immerhin: Dieser Weckruf für die Branche hat viel...

mehr

Beim Brexit nimmt Einigungsdruck auf EU und Briten zu

-
05. September 2018
-
Von Laurence Norman und Will Horner

Weniger als sieben Monate vor dem offiziellen Brexit-Termin nimmt der Druck auf beide Seiten zu, ein Abkommen zu schmieden. In dieser Woche kommt das Unterhaus nach der Sommerpause wieder zusammen, und Premierministerin Theresa May steht vor zweierlei Herausforderungen. Sie muss erstens einen Vertrag mit der EU...

mehr

Strafen für Crédit Agricole

ERM
-
22. August 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Ein teurer Tag für die französische Großbank Crédit Agricole: Die Europäische Zentralbank (EZB) hat gegen die Crédit Agricole S.A. eine Verwaltungsgeldbuße in Höhe von 4,3 Mio € erlassen. Die Bank habe Kapitalinstrumente ohne vorherige Genehmigung der zuständigen Behörde als Kernkapital-Instrumente (CET1) eingestuft,...

mehr

Kreditrisiko

BaFin schafft neue Einheit für Krisenbanken

-
10. August 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) bereitet sich auf eine wachsende Zahl von Schieflagen bei Banken vor.

mehr

Rating für gewerbliche Immobilienfinanzierung

-
06. August 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Das Ratingverfahren von CredaRate für die gewerbliche Immobilienfinanzierung wurde von der Bankenaufsicht bei der Degussa Bank AG im Hinblick auf einen Einsatz im Rahmen des IRBA (Internal Ratings-Based Approach) erfolgreich geprüft und im Juni 2018 von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)...

mehr

Banken lockern Standards für Unternehmenskredite weiter

-
24. Juli 2018
-
Von Andreas Plecko

Die Banken des Euroraums haben ihre Standards für Unternehmenskredite im zweiten Quartal 2018 weiter gelockert. Wie die Europäische Zentralbank (EZB) in ihrem Quartalsbericht zur Kreditvergabe mitteilte, überstieg der Prozentsatz der Banken mit lockereren Kreditstandards den Prozentsatz von Banken mit strafferen...

mehr

Banken riskieren viel mit teuren Kreditversicherungen

-
20. Juli 2018
-
Von Paul J. Davies

Versicherungen sind sehr attraktiv, wenn für den Notfall wenig Geld vorhanden ist. Aber das bedeutet noch lange nicht, dass es ein gutes Geschäft ist. Für Banken aus Europa ist es zu einer Zeit mauer Gewinne und niedriger Aktienkurse gar nicht so einfach, an Kapital zu gelangen. Eine Lösung für die Geldhäuser: Sie...

mehr

Staatsanleihen: Das Risiko in der Bankbilanz

-
18. Juli 2018
-
Von Ulrike Dauer

Europas Banken sollten vordringlich ihre Risiken in den Bilanzen weiter reduzieren, bevor an eine "Risikoteilung" über die Europäische Einlagensicherung (EDIS) oder den Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) zu denken ist, sagte Marija Kolak, Verbandspräsidentin der Genossenschaftlichen Finanzgruppe Volksbanken und...

mehr

Gleiche Deckung für bestehende und neue NPL

-
12. Juli 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat erklärt, wie sie ihre Aufsicht im Umgang mit notleidenden Krediten (Non-performing Loans, NPL) im Euroraum umsetzen will. Sie will die Widerstandsfähigkeit des Bankensystems im Euro-Währungsgebiet insgesamt stärken und dazu einen einheitlichen Rahmen für den Umgang mit NPL und eine...

mehr

Fed kämpft um Kontrolle über den Referenzzins

-
28. Juni 2018
-
Von Katy Burne

Die Federal Reserve hat gerade den Prozess der Festsetzung der kurzfristigen Zinsen angepasst, damit diese nicht zu stark steigen. Dennoch ist unklar, ob sie wirklich in der Lage ist, die Kreditkosten in Schach zu halten. Die sogenannte Federal Funds Rate, für die die Fed einen Korridor von 1,75 bis 2 Prozent...

mehr

Regulierer heben nach Stresstests Daumen für griechische Banken (Kopie 1)

-
08. Mai 2018
-
Von Nektaria Stamouli

Die europäischen Regulierungsbehörden haben Griechenlands größten Banken einen guten Gesundheitszustand bescheinigt. Das stellt einen wichtigen Schritt zum Abschluss des achtjährigen Rettungsplans dar, der die Wirtschaft des Landes strapaziert hatte.

mehr

Fed-Bankenaufseher verteidigt neue Kapitalregeln

-
08. Mai 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Der Bankenaufseher der US-Notenbank (Fed), Randal Quarles, hat den Vorschlag der Zentralbank verteidigt, Restriktionen für die Kapitalanforderungen der größten Banken zu lockern.

mehr

Marktrisiko

Harsche Kritik an Plänen zu "Industriepolitik für Banken"

-
11. September 2018
-
Von Hans Bentzien

Forderungen von Bundesfinanzminister Olaf Scholz nach stärkeren deutschen Banken und einer "Industriepolitik" für Banken stoßen unter Wissenschaftlern und Politikern auf Ablehnung. Die einen fürchten, dass die Politik zehn Jahre nach dem Zusammenbruch von Lehman Brothers die strengeren Regeln für Banken zu lockern...

mehr

Banken-Präsident mahnt Branche zu stärkerem Fokus auf Gewinnen

-
10. September 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die deutschen Banken sollten den Fokus stärker auf Gewinne setzen, um im Falle einer Krise finanziell widerstandsfähig zu sein, warnt der Präsident des Bundesverbandes der deutschen Banken (BdB), Hans-Walter Peters, in einem Interview. "Jetzt geht es darum, dass unsere Banken endlich wieder profitabel werden. Sonst...

mehr

10 Jahre nach Lehman: 5 Lehren aus der Finanzkrise

-
07. September 2018
-
Von James Mackintosh

Zehn Jahre nach der Pleite von Lehman Brothers analysieren Medien immer noch die Ursachen und fragen, wie so ein Absturz in Zukunft verhindert werden kann. Es ist dafür gar nicht mal nötig, tief in die Diskussion um Bankenregulierung oder derivative Ausfallrisiken einzusteigen. Es genügt schon, fünf Lehren aus den...

mehr

Wirecard verdrängt Commerzbank aus dem DAX

-
06. September 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Tage der Commerzbank-Aktie im DAX sind gezählt. Was sich im Vorfeld in Indexszenarien bereits abzeichnete ist nun Realität: Die Deutsche Börse hat am Mittwochabend den Abstieg des DAX-Urgesteins aus dem deutschen Leitindex besiegelt. Nachrücken wird die Aktie des Bezahldienstleisters Wirecard. Das Unternehmen...

mehr

Beim Brexit nimmt Einigungsdruck auf EU und Briten zu

-
05. September 2018
-
Von Laurence Norman und Will Horner

Weniger als sieben Monate vor dem offiziellen Brexit-Termin nimmt der Druck auf beide Seiten zu, ein Abkommen zu schmieden. In dieser Woche kommt das Unterhaus nach der Sommerpause wieder zusammen, und Premierministerin Theresa May steht vor zweierlei Herausforderungen. Sie muss erstens einen Vertrag mit der EU...

mehr

Griechenland ist weiter nicht kreditfähig

-
20. August 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Griechenland beendet heute sein drittes Hilfsprogramm, ist aber nach wie vor nicht kreditfähig. Ob Griechenland dauerhaft ohne Finanzhilfe auskommen werde, sei zweifelhaft.

mehr

Türkische Bankenaufsicht begrenzt Geschäfte mit ausländischen Investoren

-
13. August 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die türkische Bankaufsichtsbehörde BDDK schränkt die Möglichkeit der Banken zu Geschäften mit ausländischen Investoren ein

mehr

Tesla und die Nasdaq: Fragen zur Kontrolle der US-Finanzmärkte

-
13. August 2018
-
Von Akane Otani

Nach der Ankündigung von Tesla-Chef Elon Musk, sein Unternehmen von der Börse nehmen zu wollen, stellt sich eine bohrende Frage: Warum ließ die Nasdaq den Handel mit der Aktie noch mehr als eine Stunde lang weiterlaufen? Musk hatte am vergangenen Dienstag um 12:48 Uhr per Twitter gemeldet, er habe eine Finanzierung für...

mehr

Der Druck auf die Türkei steigt

-
10. August 2018
-
Von Redaktion RISIKO MANAGER, Josh Zumbrun und Christopher Whittall

Die Türkei steckt tief in der Misere. Nach einem kreditgetriebenen Boom und einem kräftigen Inflationsschub verdeutlichen der Renditeanstieg und mehr noch der dramatische Absturz der Lira die Gefahren in dem Land für Investoren, urteilen Analysten der Berenberg Bank. Es stellt sich die Frage, inwiefern der Euroraum in...

mehr

OpRisk

BaFin veröffentlicht KRITIS-Modul

-
14. September 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die BaFin hat die Bankaufsichtlichen Anforderungen an die IT (BAIT) nun um ein spezielles Modul ergänzt, das sich ausschließlich an die Betreiber Kritischer Infrastrukturen richtet. Das KRITIS-Modul beschreibt für den einschlägigen Adressatenkreis, welche zusätzlichen Anforderungen zu berücksichtigen sind, um den...

mehr

Interne Modelle: EZB veröffentlicht Kapitel zu Risikoarten

-
07. September 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat im Rahmen eines Konsultationsverfahrens die drei risikoartenspezifischen Kapitel ihres Leitfadens zu internen Modellen veröffentlicht. Zweck dieser Kapitel, die sich mit dem Kreditrisiko, dem Marktrisiko sowie dem Kontrahentenrisiko befassen, ist es, einen gemeinsamen und...

mehr

Hufeld mahnt zu Geduld bei EU-Einlagensicherung

-
20. Juni 2018
-
Von Hans Bentzien

Von übereilten Beschlüssen im Hinblick auf eine gemeinsame Einlagensicherung hat der Chef der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) abgeraten. Bei einer Konferenz in Frankfurt warnte Felix Hufeld im Vorfeld des EU-Gipfels in der nächsten Woche außerdem vor der Erwartung, dass Regulierer die Schaffung...

mehr

OECD: Eigenkapitalquoten in Deutschland immer noch zu niedrig

-
13. Juni 2018
-
Von Hans Bentzien

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) betrachtet die vergleichsweise niedrige Eigenkapitalausstattung deutscher Großbanken als Risiko für die Finanzstabilität. In ihrem aktuellen Länderbericht für Deutschland kritisiert sie außerdem die hohen Derivatepositionen deutscher Institute...

mehr

Deutsche Bank streicht bei Postbank-Fusion 6.000 Jobs

-
12. März 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Fusion der Deutschen Bank mit der Postbank kostet offenbar mehrere tausend Stellen. Nach einem Bericht der Welt am Sonntag, der sich auf Quellen aus dem Umfeld der Banken beruft, sollen in den nächsten vier Jahren jeweils 1.500 Mitarbeiter über freiwillige Abfindungsprogramme und natürliche Fluktuation das...

mehr

Bankenstresstests 2018: Keine Schwelle für das Durchfallen

-
23. November 2017
-
Von Matthias Goldschmidt

Die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) gibt sich zuversichtlich über das Gelingen der anstehenden Bankenstresstests. "Ich erwarte, dass der Stresstest im kommenden Jahr weitaus weniger kontrovers abläuft als vorherige Tests", sagte Adam Farkas, EBA-Direktor, im Rahmen einer Veranstaltung in Frankfurt. Er gehe von...

mehr

FSB nimmt geringe Änderungen an G-SIB-Liste vor

-
21. November 2017
-
Von Hans Bentzien

Der Financial Stability Board (FSB) hat eine aktuelle Liste der international tätigen und systemisch wichtigen Großbanken (G-SIBs) veröffentlicht, die aufgrund ihrer Größe und Verflechtung zusätzliches Eigenkapital vorhalten müssen. Die Liste weist gegenüber der 2016 veröffentlichten Vorgängerliste kaum Änderungen auf....

mehr

Banken auf dem Weg zur „Risk & Finance Data“-Intelligenz

-
13. November 2017
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Seit der Finanzkrise nimmt die Regulierung von Banken stark zu. Das bedeute große Herausforderungen, aber es berge auch Chancen, so Stefan Steinhoff, Partner für Risk & Regulatory der TME AG. Digitalisierung und Künstliche Intelligenz würden den Weg zu einer „Risk & Finance Data“-Intelligenz ebnen. Während...

mehr

Finale Fassung der BAIT

-
06. November 2017
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die BaFin präsentiert nach der MaRisk-Novelle Ende Oktober nun eine weitere lang erwartete Regelung: Exekutivdirektor Raimund Röseler stellte die offizielle Endfassung der „Bankaufsichtlichen Anforderungen an die IT (BAIT)“ vor. Sie sind damit ab sofort der zentrale Baustein für die IT-Aufsicht im deutschen...

mehr

ERM

Unnötige Verluste aus operationellen Risiken kosten Banken Milliarden

ERM
-
06. September 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Ein einziger Mitarbeiter hat 1995 den Untergang der traditionsreichen Barings Bank besiegelt. Der Derivatehändler Nick Leeson hatte Lücken in den internen Kontrollsystemen genutzt und vergeblich versucht, Verluste durch immer waghalsigere Spekulationen zu kompensieren. Immerhin: Dieser Weckruf für die Branche hat viel...

mehr

Strafen für Crédit Agricole

ERM
-
22. August 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Ein teurer Tag für die französische Großbank Crédit Agricole: Die Europäische Zentralbank (EZB) hat gegen die Crédit Agricole S.A. eine Verwaltungsgeldbuße in Höhe von 4,3 Mio € erlassen. Die Bank habe Kapitalinstrumente ohne vorherige Genehmigung der zuständigen Behörde als Kernkapital-Instrumente (CET1) eingestuft,...

mehr

HSBC stärkt Frankreich als neues Zentrum in Europa

ERM
-
09. August 2018
-
Von Olivia Bugault

Die britische Großbank HSBC verlagert weitere europäische Geschäfte von London nach Paris. Grund für die Entscheidung sei vor allem die Unsicherheit im Zusammenhang mit dem Ausstieg Großbritanniens aus der EU, sagte eine mit der Sache vertraute Person am Mittwoch zu Dow Jones Newswires.

mehr

Wells Fargo prüft Verkauf von Immobilienbank Eastdil

ERM
-
06. August 2018
-
Von Craig Karmin, Dana Mattioli und Emily Glazer

Die US-Bank Wells Fargo prüft offenbar den Verkauf ihrer Tochter Eastdil Secured. Die Großbank aus San Francisco habe Beteiligungsgesellschaften kontaktiert, um das Interesse an der Immobilien-Investmentbank auszuloten, sagten mit der Sache vertrauten Personen. Wie viel das Geschäft wert sein könnte, sei unklar. Auch...

mehr

Unternehmen aus China kaufen in Europa weniger zu

ERM
-
16. Juli 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Chinesische Unternehmen haben in diesem Jahr in Europa bislang weniger zugekauft als im Vorjahreszeitraum. Das Investitionsvolumen hat sich sogar mehr als halbiert. In der ersten Jahreshälfte gab es in Europa 12 Prozent weniger Übernahmen und Unternehmensbeteiligungen, die Zahl sank von 126 auf 111. Das geht aus einer...

mehr

Generali Leben geht an Investor

ERM
-
05. Juli 2018
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Assicurazioni Generali verkauft die Mehrheitsbeteiligung der Generali Leben an die Viridium Gruppe, die sich im Besitz des Londoner Private Equity Fonds Cinven und des deutschen Rückversicherers Hannover Re befindet.

mehr

Fed half Morgan Stanley und Goldman durch die Stresstests

ERM
-
03. Juli 2018
-
Von Liz Hoffman, Lalita Clozel

Goldman Sachs und Morgan Stanley standen kurz davor, bei einem Teil des jährlichen Bankenstresstests durchzufallen. Doch die US-Notenbank Federal Reserve machte ihnen ein Angebot, wie sie das schlechte Ergebnis vermeiden und weiterhin Milliarden an ihre Aktionäre ausschütten könnten. Dieses Vorgehen ist in der...

mehr

Commerzbank verkauft EMC an Société Générale

ERM
-
03. Juli 2018
-
Von Ulrike Dauer

Die Commerzbank verkauft den Geschäftsbereich Equity Markets und Commodities (EMC) an die französische Société Générale (SocGen) und macht so Fortschritte bei der Kostensenkung und dem Abbau von Risikoaktiva, um den Zielen für 2020 näherzukommen. SocGen wird von der Commerzbank damit einen Bereich übernehmen, der 2017...

mehr

Gescheitert – Fed lässt Deutsche Bank durchfallen

ERM
-
29. Juni 2018
-
Von Liz Hoffman, Lalita Clozel u.a.

Die Deutsche Bank hat den zweiten Teil des jüngsten Banken-Stresstests der US-Notenbank Federal Reserve nicht bestanden. Damit fiel die Deutsche Bank als einzige der geprüften Banken in der zweiten Runde durch. Die Fed bemängelte unter anderem "materielle Schwächen" bei der Datenverarbeitung und Kontrollen der...

mehr