Katastrophenrisiken nehmen zu

ERM
-
09. Juli 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

2008 wird voraussichtlich als eines der Jahre mit den höchsten Opferzahlen durch Naturkatastrophen in die Statistik eingehen. Die Tragödien von Sichuan und Myanmar zeigen, dass Risikobewusstsein und Maßnahmen zum Schutz vor solchen Katastrophen hohe Priorität bei den jeweiligen Regierungen haben müssen.

mehr

Bankenkarussell dreht sich weiter

-
09. Juli 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Markt in Bewegung: Die Citigroup verkauft ihre deutsche Tochter Citibank an das französische Institut Crédit Mutuel. Das britische Finanzinstitut Lloyds TSB zieht sich aus den Gesprächen um Post- und Dresdner Bank zurück. Der US-Mischkonzern General Electric verkauft sein Verbraucherkreditgeschäft an die Shinsei Bank.

mehr

Finanzmarkt reguliert sich nach der Krise selbst

-
08. Juli 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) hält wegen der Folgen der Finanzmarktkrise ein gesetzgeberisches Eingreifen des Staates für nicht notwendig, sondern erwartet eine eigenständige Marktbereinigung.

mehr

Gute Zahlungsmoral auch bei hohem Risiko

-
08. Juli 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Das Ausfall- und Insolvenzrisiko eines Unternehmens ist gerade bei mittel- und langfristigen Geschäftsverbindungen von höchster Relevanz. So sind Leasinggeschäfte oder Kredite ohne eine vorherige Bonitätsprüfung kaum vorstellbar. Häufig sind Geschäftskontakte aber auch kurzfristiger Natur.

mehr

Neue Finanzierungsvariante mit variabler Risikoprämie

-
08. Juli 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Commerzbank hat einen neuartigen Investitionskredit mit bonitätsabhängiger Verzinsung entwickelt. Beim sog. ?Investitionskredit mit dynamischem Bonitätsfaktor? wird die Bonität des Kunden in regelmäßigen Abständen überprüft und die Risikoprämie gegebenenfalls angepasst.

mehr